Geschichten - Ralph Matzerath Fotografie

ralph matzerath
ralph matzerath
ralph matzerath
Direkt zum Seiteninhalt
Geschichten
Ralph Matzerath
Entlang der Seine - Paris
Menschen und Ansichten einer Stadt

wenn man Paris auf der Seine durchquert, erlebt man tausend kleine Abenteuer auf dem Fluss,
an den Ufern, den Brücken und Inseln, tags wie nachts, Rive Gauche oder Rive Droite,
bei dem Geplätscher oder dem kommen und gehen auf den Kais. Per Schiff, zu Fuß, zu Fahrrad - faulenzt,
schlendert oder betätigt man sich sportlich, man diniert, tanzt auf den Frachtkähnen,
flaniert zwischen zwei Ausstellungen, isst einen happen nach dem shoppen, nimmt ein Sonnenbad im Bikini… und atmet.
Und erfreut sich immer wieder aufs neue an den von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuften Seineufern.
"Müllkinder" von Kairo
Im Müllgebiert von Izbat El Nakhl in Kairo

In Kairo bestehen acht Müllsiedlungen, wo rund 60.000 'Müllmenschen', zabbalin (arabisch بالين, zabbālīn) genannt, zu finden sind. Izbat an-Nakhl ist die Müllsiedlung im Süden von Kairo, der Hauptstadt Ägyptens,
in der ca. 8000 'Müllmenschen' wohnen
Fernsehturm gesprengt
Nach 57 Jahren fiel der lange "Äu" in Leichlingen-Witzhelden

Gefühlt das ganze Dorf war auf den Beinen, um gemeinsam den historischen Sturz seines Wahrzeichens mitzuerleben.
Viele nahmen sich dafür sogar extra frei.
Wasser Perspektiven
Rund um das H2O

Über Wasser, unter Wasser oder halb unter und halb ober Wasser.
Interessante Perspektiven rund um die chemische Verbindung
aus Wasserstoff und Sauerstoff.
Haben Sie Fragen?
© 2019 ralph matzerath fotografie all rights reserved
Zurück zum Seiteninhalt