FOTO - Ralph Matzerath Foto + Movie

Direkt zum Seiteninhalt
Reportagen
FOTO-GALERIEN
MARKUS LÜPERTZ - LEDA
Professor Dr. Markus Lüpertz, nennt sie "Leda“. Und das hat auch etwas mit Freiheit zu tun. Mit "der Freiheit, kein Knecht des Gegenständlichen zu sein“, sagte Lüpertz in der Monheimer Kulturraffinerie K 714.
180 GRAD PANORAMA - IN BLAU
21 Einzelbilder zu einem Panorama, 180 Grad - Blicke in der blauen Stunde von West nach Ost oder von Nord nach Süd.
ENTLANG DER SEINE - PARIS
Wenn man Paris auf der Seine durchquert, erlebt man tausend kleine Abenteuer auf dem Fluss, an den Ufern, den Brücken und Inseln, tags wie nachts, Rive Gauche oder Rive Droite, bei dem Geplätscher oder dem kommen und gehen auf den Kais. Per Schiff, zu Fuß, zu Fahrrad - faulenzt, schlendert oder betätigt man sich sportlich, man diniert, tanzt auf den Frachtkähnen, flaniert zwischen zwei Ausstellungen, isst einen Happen nach dem shoppen, nimmt ein Sonnenbad im Bikini… und atmet. Und erfreut sich immer wieder aufs neue an den von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuften Seineufern.
"MÜLLKINDER" VON KAIRO
In Kairo bestehen acht Müllsiedlungen, wo rund 60.000 'Müllmenschen', zabbalin (arabisch بالين, zabbālīn) genannt,
zu finden sind. Izbat an-Nakhl ist die Müllsiedlung im Süden von Kairo, der Hauptstadt Ägyptens, in der ca. 8000 'Müllmenschen' wohnen:
TÄGLICH MIT DER KAMERA UNTERWEGS
WENN ICH GESCHICHTEN ERZÄHLEN KÖNNTE, BRÄUCHTE ICH KEINE KAMERA HERUMZUSCHLEPPEN... Lewis Hine

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_60.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_61.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_62.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_53.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_54.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_55.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_ grid_01.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_24.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_02.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_43.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_44.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_45.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_03.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_04.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_05.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_06.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_07.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_25.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_26.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_08.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_09.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_10.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_11.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_12.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_13.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_14.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_15.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_16.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_17.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_19.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_20.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_23.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_22.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_27.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_28.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_29.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_30.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_31.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_32.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_33.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_34.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_36.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_37.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_38.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_39.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_41.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_40.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_42.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_46.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_47.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_48.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_49.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_50.jpg

© Ralph Matzerath

Journalist_grid_51.jpg
KÖPFE MIT 'KÖPFCHEN'
Portraits abseits des klassischen Kopfes. Jeder Fotograf versteht etwas anderes darunter und diese persönliche Auffassung prägt seinen Stil. Daher gibt es keine festen Regeln für die Gestaltung, die Fantasie hat freien Lauf.
MEHR FOTOS
Der Fotograf ist Teil des Geschehens und umrahmt was er aufnehmen möchte.
FOTOGRAFIE + MOVIE
Zurück zum Seiteninhalt